Talschule Wehr
Talschule Wehr

Organisation

Schulleitung 2017/18

Rektorin Sonja Dannenberger (links)

Birgit Basler

 

Schulleitungsteam 2017/18

v.l.n.r:

Angela Siegel

Hanne Arnold

Sonja Dannenberger, Rektorin

Birgit Basler

Stephanie Schneider

 

Das aktuelle Talschulkollegium

SJ 2017/18:

- 16 Lehrkräfte in Voll- und Teilzeit

- 1 Lehramtsanwärterin

- 1 Erzieherin

- 1 Pfarrer

- 1 FSJ´lerin

Im Schuljahr 2017/18 besuchen 249 Schülerinnen und Schüler die Talschule:

- Grundschulförderklasse: 15 SchülerInnen 

- Grundschule: 234 SchülerInnen

 

Seit September 2014 werden Kinder mit nichtdeutscher Herkunftssprache und ohne ausreichende Kenntnisse in Deutsch zusätzlich in einer Vorbereitungsklasse (VKL) unterrichtet.

 

In Inklusionsklassen werden Schüler mit verschiedenen Förderschwerpunkten beschult. Sonderpädagogen der Rudolf-Graber-Schule Bad Säckingen unterstützen die Lehrkräfte. Im Schuljahr 2017/18 gibt es zwei Inklusionsklassen an der Talschule (1. und 2. Jahrgangsstufe).

 

Die Grundschulförderklasse (GFK) hat die Aufgabe, schulpflichtige, vom Schulbesuch zurückgestellte Kinder zur Grundschulfähigkeit zu führen. Durch gezielte Förderung und freies Spielen sollen sie in ihrer geistigen, seelischen und körperlichen Entwicklung so gefördert werden, dass eine Aufnahme in die Grundschule möglich wird – hierbei kommt dem sozialen Lernen innerhalb der Gruppe besondere Bedeutung zu.

 

Die Schulkonferenz 2017/18 besteht aus der Schulleiterin, dem Elternbeiratsvorsitzenden sowie je drei gewählten Vertretern des Kollegiums und der Eltern.

Leitbild 2016.pdf
PDF-Dokument [65.3 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Talschule Wehr